Suche

Suche

Alle Schlagwörter

berka . dem . der . des . georg . hainich . rokokokirche . st . vdh . von . vor .

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Schnellnavigation

ThuerWappen_fuerall8_150

Das Thüringer Wappen für alle.
Bereitgestellt von der
Thüringer Staatskanzlei.

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Geschichtliches aus Berka vor dem Hainich, Nr. 1/2011 Diesen Text vorlesen lassen

Blick auf die Knauf-Orgel, Rokokokirche St.Georg in Berka vor dem Hainich, Zur_Geschichte_Nr1_2011OrgelDSC_4549_410.jpg

Musik seit 175 Jahren zum Wohlgefallen

 

Die Knauf-Orgel in Berka vor dem Hainich wird 175 Jahre


Blick auf die Knauf-Orgel, Rokokokirche St.Georg in Berka vor dem Hainich, Zur_Geschichte_Nr1_2011OrgelDSC_4549_410.jpg Am zweiten 22. März 1836 wurde durch die Gemeindevertreter von Berka vor dem Hainich dem Schultheiß Carl Zellmann und durch die Gerichtsschöffen Eduard Fischer, Adam Ziegenhardt, Matthäus Felsberg, Eduard Hübschmann und Jakob Clauder der Orgelbauvertrag mit den Orgelbauern Johann Valentin und Friedrich Knauf aus Großtabarz abgeschlossen.

 

 

 

 

Was geschah am 22. März 1836

Pfarrer Johann Friedrich Köhler gab im Jahr 1835 den Orgelbauern Johann Valentin Knauf und Christian Adolf Hoßfeld den Auftrag, den Zustand der Orgel zu prüfen. Beide Orgelbauer stellten fest, dass der Zustand der Orgel schlecht sei und zu einem Neubau geraten wird.

Zur_Geschichte_Nr1_2011_1836_03_22_Orgelbauvertrag_.jpg Die Gemeinde Berka vor dem Hainich, vertreten durch den Schultheiß Carl Zellmann und durch die Gerichtsschöffen Eduard Fischer, Adam Ziegenhardt, Matthäus Felsberg, Eduard Hübschmann und Jakob Clauder schlossen am 22. März 1836 den Orgelbauvertrag mit den Orgelbauern Johann Valentin und Friedrich Knauf aus Großtabarz ab.

Die Gemeinde von Berka vor dem Hainich ließ 1836 durch den Orgelbauer Johann Valentin und Friedrich Knauf eine neue Orgel der für 800 Taler herstellen. Die neue Knauf-Orgel wurde durch Pfarrer Köhler am vierten Advent des Jahres 1836 geweiht. Seit dieser Zeit wurde die Orgel viermal (1929, 1952, 1977 und 1980) repariert und im Jahr 2007 einer Generalrestaurierung durch die Orgelbaufirma Schönefeld aus Stadtilm unterzogen.

 

Die Pfarrer in Berka vor dem Hainich seit dem Orgelneubau 1836:

Christian Friedrich Köhler von 1818 bis 1840, Carl  Zwez von 1840 bis 1861, Hermann May von 1862 bis 1875, Wilhelm Gottlieb Bach von 1877 bis 1889, Johann Eduard Schreyer von 1889 bis 1898, Friedrich  Böger von 1898 bis 1926, Friedrich Göbel von 1926 bis 1935, Wilhelm Fries von 1935 bis 1938, Bernhard Jansa von 1938 bis 1948, Ernst Konr. Jak. Schäfer von 1948 bis 1950, Ewald Adolf Janott von 1950 bis 1972, Klaus Rolf Dieter Bergmann von 1976 bis 1992 und Frau Christine Charlotte Voigt ist seit 1992 bis zum heutigen Tage unsere Pfarrerin.

 

 

 



Autor: root -- 27.03.2011; 14:19:23 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3800 mal angesehen.


.